Wolf Brüning

Interaction Design, eCommerce, Fotografie & ich


Allgemein |

Haus in Oldenburg zu vermieten (127qm)

Nach Ewigkeiten der Haushaltsauflösung und Sanierung ist nun endlich Land in Sicht: Wir vermieten ab dem 1. April 2017 ein Haus in Oldenburg!

Lage

Das Haus steht in Oldenburg Eversten im Bodenburgviertel. Ruhig gelegen in der Seitenstraße einer Seitenstraße, mit drei Seen in der Nähe aber trotzdem noch relativ Innenstadtnah. In einer Minute ist man zu Fuß im Grünen, in 8 Minuten beim nächsten Supermarkt oder beim Kiosk. 10-15 Minuten braucht man mit dem Rad in die Innenstadt (und fährt dabei fast nur durch Parks), in 5 Minuten ist man mit dem Auto auf der Autobahn, die nächste Bushaltestelle ist sogar nur eine Minute entfernt.

Die Daten

  • Typ: Reihenendhaus mit zwei Vollgeschossen
  • Baujahr: 1962
  • Zustand: Erstbezug nach Teilmodernisierung (Heizung, Haustechnik, Fenster, Dach-Dämmung, Böden)
  • Wohnfläche: ca. 127qm
  • Nutzfläche: ca. 155qm (inklusive Wohnfläche, ohne Garage)
  • Grundstücksfläche: ca. 314qm
  • Zimmer: 4,5 Räume + Küche + Bad + Gäste-WC
  • Keller: Ja
  • Dachboden: Ja
  • PKW-Stellplätze: 2 (eine Garage und eine Auffahrt, beides unabhängig voneinander nutzbar, dazu gibt es zahlreiche Parkplätze gegenüber)
  • Balkon: Ja
  • Einbauküche: Nein
  • Heizung: Gas-Brennwert
  • Warmwasser: Gas-Brennwert
  • Badezimmer: Badewanne, separate Dusche, Waschmaschinen-Stellplatz
  • Noch erwähnenswert: Parkett, TV-Kabelanschluss, LAN-Dosen, teilüberdachte Terrasse, Gartenhäuschen, Kirschbaum, Apfelbaum, Hobbykeller mit Werkbank und Werkzeugschränken

Miete

Kaltmiete: 900 € / Monat

Nebenkosten: 100 € / Monat

Die Nebenkosten umfassen Grundsteuer, Versicherungen, Müll, Straßenreinigung, Wartung, Regenwasser, Hochwasserschutz, allerdings nicht Gas, Strom und Wasser. Hierfür müsste der Mieter einen eigenen Vertrag bei der EWE oder einem Anbieter seines Vertrauens abschließen. Ebenfalls wird bei der Berechnung davon ausgegangen, dass der Mieter zumindest die grundlegende Pflege des Gartens und den Winterdienst übernimmt. Ist dies nicht gewünscht, werden die Kosten der entsprechenden Dienstleister noch auf die Nebenkosten umgelegt.

Ansichten und Grundrisse

(zum Vergrößern anklicken)

Und wo sind die Fotos?

Tatsächlich schaut es durch die Sanierung der Haustechnik im Haus momentan noch wenig ansehnlich aus. Darum verzichten wir an dieser Stelle (noch) auf Bilder. Wie leere Räume mit Holzfußboden und weißen Wänden ausschauen, kann man sich sicher vorstellen oder aber auch bei vielen anderen Wohnungsanzeigen anschauen ;o) Bad und Gäste-WC sind zudem sehr geschmackvoll gestaltet. Das müsst ihr uns jetzt einfach glauben.

Was es noch zu sagen gibt

Wir wünschen uns eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit mit unseren Mietern und wollen darum auch keine Minuspunkte unter den Tisch kehren:

  1. Im Nachbargebäude befindet sich eine Musikschule. Wenn man darauf achtet hört man gelegentlich Musik, aber sehr leise. Wer allerdings ein sehr gutes Gehör mit einem sehr schlechten Nervenkostüm in sich vereint, sollte sich vielleicht lieber anderswo nach einer Bleibe umschauen.
  2. Das Haus ist aus den 60ern, wir haben zwar einiges modernisiert (nagelneue Gasbrennwertheizung, verbesserte Dämmung des Dachbodens, Austausch veralteter Fenster), aber bitte erwartet kein Energieeffizienzwunder.

Interesse?

Ihr habt Interesse am Haus? Dann schreibt uns an folgende Mailadresse haus-mieten@wolfbruening.de. Wir würden uns freuen, wenn ihr kurz beschreiben würdet, wer und wieviele ihr seid und was ihr beruflich macht. Wir melden uns dann zurück und vereinbaren mit euch einen 1:1 Besichtigungstermin.

Falls ihr erstmal nur Fragen habt, könnt ihr auch das Kommentarfeld unten benutzen.

 


Dies&das |

Alles muss raus – Steffie und ich verkaufen Sachen

Steffie und ich müssen schweren Herzens einen ganzen Haushalt auflösen. Für den Großteil der schönen Dinge aus diesem Haushalt haben wir leider keinen Platz und darum würden wir uns freuen, wenn sie neue, liebevolle Besitzer finden würden. Da es insgesamt bestimmt hunderte Sachen zu verkaufen gibt und da wir auch ein paar eigene Dinge verkaufen wollen (zum Beispiel meine zuverlässige Canon EOS 5D), haben wir einen eigenen Blog aufgemacht: For Sale. Aktuelle stehen schon 22 Dinge online und wir werden in den nächsten Monaten nach und nach weitere Dinge zum Verkauf stellen.

Nachfolgend schon mal ein paar Beispiele, um euren Appetit anzuregen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern.

Villeroy & Boch Burgenland Kaffeeservice

Edelstein Bavaria Kaffeeservice

Canon EOS 5D Body mit Hochformatgriff und Zubehör

2x Gyllen Wandlampe von IKEA

Alle schönen Dinge findet ihr in unserem Verkaufs-Blog „For Sale“.



Fotografie |

Mach mir den Tiger!

Am Wochenende war ich mitsamt meinem Teleobjektiv in Hagenbecks Tierpark und konnte ein paar schöne Tierportraits schießen. Nur der Löwe wollte nicht mitspielen, als ich ihm „Komm schon, mach mir den Tiger!“ zurief… :o)

Löwe aus Hagenbecks Zoo

Mehr Bilder folgen…